Server down

Im Moment ist es der Super-GAU. Mein dedizierter Server will nach einem Update nicht mehr. Nun heisst es gut ueberlegen, was tun. Im Moment glaube ich, dass eine Neuinstallation die schnellste Loesung ist. Die ist zwar nicht schoen und macht viel Arbeit, aber das reparieren geht nicht voran. Umso mehr ich hier am frickeln bin, umso mehr geht gerade kaputt. Von der Nicht-Erreichbarkeit des Servers sind unter anderem das Maschinenbau-Forum und die Seiten des UO-Shards Alathair betroffen.

Ich habe vorhin versucht das anstehende Plesk-Update auszufuehren – keine gute Idee. Nachdem der Installer fuer das Plesk 8.6.0 anlief, bekam ich ziemlich schnell die Mail, dass etwas nicht stimmte. Das war eigentlich bisher bei jedem Update der Fall. Aber diesmal war es nicht wirklich reparabel. Er hatte ein halb installiertes Plesk 8.6.0 und ein halbes 8.4.0. Beim Reparaturversuch wurde es nicht besser. Am Ende habe ich also nichts mehr richten koennen. Und fange mit dem Backup der Daten an. Vielleicht kann ich ja waehrenddessen mal ein paar Stunden schlafen – das Kopieren wird Ewigkeiten dauern.

[2008-07-31, 0400 Uhr] Backup wird erstellt und auf einen anderen Server kopiert.
[2008-07-31, 1200 Uhr] Backup kopiert noch immer, Datenbanksicherung ist schon fertig – funktioniert sogar. Die restlichen Daten kopieren – es wird also zu keinem Datenverlust kommen.
[2008-07-31, 1740 Uhr] Backup wird immernoch kopiert, das dauert leider bei diesen Datenmengen eine kleine Ewgikeit.
[2008-07-31, 2345 Uhr] Backup ist abgeschlossen; jetzt noch Sicherstellung, dass sie auch in Ordnung sind. Danach gehts dann zur Neuinstallation.
[2008-08-01, 0330 Uhr] Backups sind in Ordnung. Die neue Hardware ist auch schon verfuegbar. Ich brauche also nicht in ein paar Tage nochmal alles umziehen, sondern kann direkt auf den neuen Server. An dieser Stelle: Hut ab vor 1und1 fuer die schnelle Bereitstellung – Server gegen 23 Uhr bestellt, gegen 2 Uhr war er einsatzbereit. Die Installation laeuft. 🙂
[2008-08-02, 2130 Uhr] Fast alle Seiten sind nun wieder funktionsfaehig. Der Rest wird dann heute nacht folgen. Wenns Probleme geben sollte, einfach ne Mail an lando@lando.cc

Um nochmal lobenswert 1und1 zu erwaehnen: um 0:42 bekam ich die Auftragsbestaetigung fuer den neuen Server (nachdem ich vorher den Freischaltcode eingegeben hatte). Etwa eine halbe Stunde spaeter bekam ich eine Mail, die mir den Abschluss der Einrichtung bestaetigte – das war schnell. 🙂

Eine Antwort zu “Server down”

  1. m.c.ignaz sagt:

    ohnoz, we’re all doomed! Gehen irgendwelche Daten womoeglich verloren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.